Autor


Der Autor von Abnehmenohnesportblog.com entstammt nicht nur einer international bekannten Familie, er ist in diesem Kontext vor allem ein diplomierter Naturwissenschaftler mit dem Doktorgrad einer deutschen Elite-Universität,
der sich schon seit vielen Jahren mit den Einflussfaktoren von Ernährung und Lebensstil auf die Gesundheit, die Lebensqualität und die Lebensdauer befasst und sein Wissen und seine Erfahrungen jetzt all jenen zugänglich zu machen möchte, die daran interessiert sind, ihre Gesundheit selbst in die Hand zu nehmen, um bis ins hohe Alter gesund und fit zu bleiben.

Als allein erziehender Vater ist es dem Autor ein besonderes Anliegen, nicht nur Erwachsene, sondern vor allem Kinder und Jugendliche vor den ebenso dramatischen wie vermeidbaren Folgen von Übergewicht effektiv zu schützen. Der aktuelle Stand der Wissenschaft weist klar daraufhin, dass das Geburtsgewicht, das Gewicht der Kinder und Jugendlichen, aber auch das Gewicht im Erwachsenenalter einen immensen Einfluss auf das Selbstvertrauen, die Ausstrahlung, die soziale Akzeptanz, den Erfolg im Berufsleben und bei der Partnerwahl und damit auch auf die Wahrscheinlichkeit hat, selbst eine blühende Familie zu gründen und auf allen Lebensebenen erfolgreich und glücklich zu sein.

Laut Information des Statistischen Bundesamtes starben im Jahre 2012 in Deutschland insgesamt 869.582 Menschen, beinahe die Hälfte davon infolge von Herz-Kreislauf-Krankheiten, ein Viertel an Krebs. Beide Todesursachen sind überwiegend die Folge von Übergewicht und deren Ursachen. Beiden Todesarten geht in der Regel ein langjähriger Leidensprozess voraus, von den finanziellen Folgen ganz zu schweigen:

Im Jahre 2011 erreichten die Gesundheitsausgaben in Deutschland laut Statistischem Bundesamt den historischen Höchststand von 294 Milliarden Euro und lagen damit in derselben Größenordnung wie seinerzeit die Staatsverschuldung von Griechenland.

Zu den Folgen von Übergewicht zählen neben Krebs und Herz-Kreislauf-Erkrankungen (Bluthochdruck, ein erhöhter Blutfettspiegel, Arterienverkalkung, Herzinfarkt und Schlaganfall) auch Rückenprobleme, Gelenkprobleme (Arthritis, Arthrose) und Diabetes (Typ II). Nicht selten endet Übergewicht mit langjähriger Pflegebedürftigkeit. Tatsächlich sind Übergewicht und seine Folgen das wohl größte Gesundheitsproblem unserer Zeit.

In einer Zeit, in der 67% der Männer und 53% der Frauen in Deutschland übergewichtig (BMI > 25) oder adipös (fettleibig; BMI > 30) sind, ist effektive Gewichtskontrolle die beste Gesundheitsprävention. Damit könnten Sie sich selbst, ihre Familie und Freunde einfach und effektiv vor schwerwiegenden chronischen Krankheiten, Siechtum, vorzeitigem Altern und einer Verkürzung der Lebenserwartung (manchmal um Jahrzehnte) effektiv schützen.

Sport bedarf es hierzu nicht! Abnehmen ohne Sport ist möglich, wenn Sie sich richtig ernähren und einen “artgerechten” Lebensstil pflegen. Worauf Sie beim erfolgreichen Abnehmen ohne Sport genau achten sollten, wird in diesem Blog genau und leicht verständlich erklärt.

Wenn Ihnen die Seite “AbnehmenohneSportBlog.com” gefällt, empfehlen Sie den Blog bitte Ihren Freunden, Verwandten, Kollegen und Bekannten, damit auch sie von den lebensrettenden Informationen und Tipps auf dieser Webseite profitieren können. Benutzen Sie dazu einfach die Schaltflächen (Share Buttons) unterhalb eines jeden Beitrags oder rechts auf jeder jeder Seite.

Es wäre mir eine Freude, wenn es mir gelingt, Ihnen mit meinen wissenschaftlich fundierten alltagstauglichen Tipps zum Thema „Abnehmen ohne Sport“ bei der Lösung Ihrer Probleme zu helfen.

Vielen Dank und viel Erfolg!

Ihr Dr. X

Für Anregungen, Fragen und Kommentare verwenden Sie bitte das folgende Kommentarfeld:

 

Hinweis: Aus rechtlichen Gründen weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass alle auf der Webseite AbnehmenohneSportBlog.com zusammengestellten Informationen und Ratschläge allgemeiner Natur sind und nicht als Diagnose oder Behandlung irgendeiner Krankheit aufgefasst werden dürfen (siehe Nutzungsbedingungen).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

10 − 8 =

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

error: Content is protected !!

Cookies ermöglichen die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Webseiten akzeptieren Sie, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen